Château Peylaby, Medoc A.C. Saint Germain d´Esteuil, Frankreich (0,75 l) Jahrgang 2019


Artikelnummer 262731
if(!document.getElementById('paypal-smart-payment-script')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "module"; script.id = "paypal-smart-payment-script"; script.src = "https://cdn02.plentymarkets.com/8a255qzpn92z/plugin/9/paypal/js/smartPaymentScript.min.js"; script.setAttribute("data-client-id", "AQuTfuPvDytC3Q-PFm8e2OP2BXjGOuf-DkjA2ZhihbeW5jA8Rb4_k8NuSexawjTJnw9fdJWZhiGfU9mN"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiN2RjMTVlZGE3MzAyZDQzM2NiYWM2NzVkNTlmN2U5YTcyNDk4MTZiNGQ0OTNhMTIzOGJkYjRkMDBjNGNkYjQ5NnxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjQtMDctMTNUMTk6MDU6MDIuODM1WiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQU40SmgtZGxPZmN1RmxsUkdwUUVXalVqTDA2NG1UUEJnZFFjcFltVDZOUGpudnc1RHUyb0g2SnNWU25HTnpTY0o1dno5NEYyXy1sQ3B2bDJWNjdiSVJvQkwtRkhnIn19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); document.body.appendChild(script); } else { var script = document.getElementById('paypal-smart-payment-script'); script.setAttribute("data-client-id", "AQuTfuPvDytC3Q-PFm8e2OP2BXjGOuf-DkjA2ZhihbeW5jA8Rb4_k8NuSexawjTJnw9fdJWZhiGfU9mN"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiN2RjMTVlZGE3MzAyZDQzM2NiYWM2NzVkNTlmN2U5YTcyNDk4MTZiNGQ0OTNhMTIzOGJkYjRkMDBjNGNkYjQ5NnxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjQtMDctMTNUMTk6MDU6MDIuODM1WiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQU40SmgtZGxPZmN1RmxsUkdwUUVXalVqTDA2NG1UUEJnZFFjcFltVDZOUGpudnc1RHUyb0g2SnNWU25HTnpTY0o1dno5NEYyXy1sQ3B2bDJWNjdiSVJvQkwtRkhnIn19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); }
if (typeof paypal_plenty_sdk === 'undefined' || typeof renderPayPalButtons !== 'function') { document.addEventListener('payPalScriptInitialized', () => { renderPayPalButtons('6692d153a1d86', 'paypal', 'buynow', 'rect', 'gold'); }); } else { renderPayPalButtons('6692d153a1d86', 'paypal', 'buynow', 'rect', 'gold'); }
if(!document.getElementById('paypal-smart-payment-script')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "module"; script.id = "paypal-smart-payment-script"; script.src = "https://cdn02.plentymarkets.com/8a255qzpn92z/plugin/9/paypal/js/smartPaymentScript.min.js"; script.setAttribute("data-client-id", "AQuTfuPvDytC3Q-PFm8e2OP2BXjGOuf-DkjA2ZhihbeW5jA8Rb4_k8NuSexawjTJnw9fdJWZhiGfU9mN"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiN2RjMTVlZGE3MzAyZDQzM2NiYWM2NzVkNTlmN2U5YTcyNDk4MTZiNGQ0OTNhMTIzOGJkYjRkMDBjNGNkYjQ5NnxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjQtMDctMTNUMTk6MDU6MDIuODM1WiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQU40SmgtZGxPZmN1RmxsUkdwUUVXalVqTDA2NG1UUEJnZFFjcFltVDZOUGpudnc1RHUyb0g2SnNWU25HTnpTY0o1dno5NEYyXy1sQ3B2bDJWNjdiSVJvQkwtRkhnIn19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); document.body.appendChild(script); } else { var script = document.getElementById('paypal-smart-payment-script'); script.setAttribute("data-client-id", "AQuTfuPvDytC3Q-PFm8e2OP2BXjGOuf-DkjA2ZhihbeW5jA8Rb4_k8NuSexawjTJnw9fdJWZhiGfU9mN"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiN2RjMTVlZGE3MzAyZDQzM2NiYWM2NzVkNTlmN2U5YTcyNDk4MTZiNGQ0OTNhMTIzOGJkYjRkMDBjNGNkYjQ5NnxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjQtMDctMTNUMTk6MDU6MDIuODM1WiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQU40SmgtZGxPZmN1RmxsUkdwUUVXalVqTDA2NG1UUEJnZFFjcFltVDZOUGpudnc1RHUyb0g2SnNWU25HTnpTY0o1dno5NEYyXy1sQ3B2bDJWNjdiSVJvQkwtRkhnIn19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

2019 Château Peylaby, Appellation Médoc Contrôlée, Blandine et Jérémy Borde, Saint Germain d´Esteuil, Médoc, Bordeaux (0,75 l) Frankreich

Rebsorten: 60 % Merlot, 40 % Cabernet Sauvignon

Weinbeschreibung: Der nur in Edelstahl ausgebaute Wein zeigt sich in dunklem sauerkirschrotem Gewand. Im Bukett finden sich lebendige fruchtige Aromen reifer roter Früchte wie Kirschen und Himbeeren. Am Gaumen dann eine seidige Struktur, nicht zu gerbstoffbetont, eher der frische und elegante Weintyp. Ein geschmeidiger Wein mit einer schönen Struktur, weichen Tanninen und einem langen Abgang, kurzum ein moderner Medoc, der in die heutige Zeit passt.

Speiseempfehlung: Er passt hervorragend zu Rindfleisch und gebackenem Gemüse oder zu Brathähnchen und Kartoffelgratin.

Appellation: Medoc. Das Médoc ist die berühmteste Weinregion von Bordeaux und liegt am linken Ufer der Gironde. Es liegt nordwestlich der Stadt Bordeaux und seit Jahrhunderten werden hier Weine mit großen Namen hergestellt. Der Atlantik und der Fluss Gironde sorgen für ein mildes und gemäßigtes Klima und der Boden ist sehr vielfältig. Diese Kombination sorgt für den spezifischen Charakter des Weines. So verteilen sich die Weinberge des Châteaus auch auf drei Ortschaften: Saint Germain d'Esteuil, Ordonnac und Saint-Yzans-de-Médoc. Auf der Terroir-Seite bietet Saint Germain d'Esteuil einen Lehm-Kalk-Boden, Ordonnac einen sandig-schluffigen Boden und Saint-Yzans-de-Médoc einen Lehm-Kies-Boden.

Rebfläche: 9,0 ha

Rebsorten des Cuvées: 60 % Merlot, 40 % Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt: 13,0 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Serviertemperatur: 17 - 18 °C

 

Info zu Chateau Peylaby:

Château Peylaby verdankt seinen Namen einem Hügel in Ordonnac. Dieser Hügel liegt nicht weit von der Mündung der Gironde entfernt.

Die Inhaber Blandine und Jérémy Borde, haben das Weingut im Jahr 2015 von Jérémy's Großvater übernommen. Dieser bewirtschaftete seine Weinberge konventionell und hat die Trauben seither in einer Gemeinschaftskellerei ausbauen lassen. Die neue Generation legt jedoch hohen Wert auf Umweltschutz und nachhaltige Landwirtschaft und so entschlossen sich die beiden 2018 offiziell die Umstellung auf biologischen Weinanbau zu beginnen. Jérémy betont dass die Bodenarbeit der Schlüssel zu einer erfolgreichen Umstellung ist. Er bearbeitet die Böden mit natürlicher und gesäter Begrünung, die mit der Gülle eines lokalen Bauers und verschiedenen Pflanzenjauchen gedüngt werden. Zwischen die Rebzeilen werden Ackerbohnen gepflanzt, die im Frühjahr geschnitten werden und die Erde somit den gesamten Sommer mit Nährstoffen versorgen. Das Weingut Château Peylaby ist einer der Vorreiter in der Anbauregion Médoc mit diesen spezifischen Maβnahmen des nachhaltigen Weinanbaus. Während der Vegetationsperiode werden auch biodynamische Methoden angewendet, um die Rebstöcke besser gegen Schädlinge zu schützen.

Ihr Antrieb einen eigenen Wein herstellen, liegt darin begründet die sorgfältige naturnahe Weinbergsarbeit im fertigen Produkt zeigen zu können. Die Trauben, die mit Respekt für Mensch und Natur angebaut wurden sollen das typische Terroir dann im fertigen Wein zeigen können.

Für die Zukunft sind aktuell mehrere Cuvées geplant oder bereits im Ausbau. Es wird erstmals eine reine Amphore-Cuvée und eine reine Barrique-Cuvée sowie eine schwefelfreie Cuvée geben. Château Peylaby strebt nach erfolgreichem Abschluss der Umwandlung in den biologischen Weinanbau im Juli 2021 zukünftig den biodynamischen Weinanbau an.

  • Rebsorten des Cuvées: 60 % Merlot, 40 % Cabernet Sauvignon
  • Der Wein zeigt sich in dunklem Sauerkirschrot.
  • Im Bukett finden sich lebendige fruchtige Aromen reifer roter Früchte wie Kirschen und Himbeeren.
  • Am Gaumen dann eine seidige Struktur, nicht zu gerbstoffbetont, eher der frische und elegante Weintyp.
  • Appellation: Medoc
  • Rebfläche: 9,0 ha
  • Alkoholgehalt: 13,0 % vol.
  • Serviertemperatur: 17 - 18 °C
  • Speiseempfehlung: Er passt hervorragend zu Rindfleisch und gebackenem Gemüse oder zu Brathähnchen und Kartoffelgratin.