Cuvée -M- trocken im Barrique gereift, Weingut Manz, Weinolsheim, Rheinhessen (0,75 l) Jahrgang 2015


Artikelnummer 236638

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

2015 Cuvée -M- trocken "im Barrique gereift" Weingut Manz Weinolsheim, Rheinhessen (0,75 l)

So urteilt der Winzer über seinen Wein: "Ein Cuvée aus den zuletzt gelesenen Trauben die uns der Jahrgang beschert hat - bestehend aus Cabernet Dorsa, Spätburgunder und Frühburgunder- sehr dicht kraftvoll, reif, 24 Monate im Barrique gereift - einfach "Best of"

Alkohol: 13,5 % vol.
Restzucker: 1,1 g/l
Säure: 5,4 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite.

Auszug aus dem Weinguide 2015 des GaultMillau:

3 Trauben = Sehr guter Erzeuger, der seit Jahren konstante Qualität liefert

Weingut Manz Inhaber: Erich und Eric Manz

Es gibt durchaus Kultweine in Rheinhessen, die nicht vom Riesling stammen. Der Grauburgunder Alte Reben von Eric Manz ist so ein Fall. Alles andere als plump und schwerfällig, sondern aufregend saftig und cremig, voller gelber Früchte und bei aller Lebendigkeit konzentriert bis ins
Mark – und auch das Holz ist nicht überfrachtet. Aktuell setzt Manz mit der Reserve aus dem Barrique noch ein i-Tüpfelchen oben drauf. Herrliche
Unikate, die zeigen, dass das Burgunderthema in Rheinhessen immer spannender wird. überhaupt keltert Manz, der 650 Barriques in seinem Keller gestapelt hat, Burgunder vom Allerfeinsten. Wer einmal das Glück hatte, den toll gereiften, beinahe schwebend-transparenten 2006er Spätburgunder mit drei Sternen aus dem Oppenheimer Herrenberg zu genießen, weiß, wie Früchte schmecken, die in einen höheren Energiezustand versetzt wurden. Aktuell hat Eric Manz seine bis dato vielleicht sogar stärkste Kollektion vorgestellt. Die Spätburgunder gehören
mit zum Besten, was Rheinhessen zu bieten hat. Dazu kraftvolle Cabernets mit schönem Cassis, ein nach Rauch, Speck und Beerenkonfitüre duftender
Schwarzriesling und daneben Lagenrieslinge wie aus einem Guss. In dieser Form einer der stärksten Drei-Trauben-Betriebe!

Jahresproduktion: 150.000 Flaschen

Der obige Text stammt aus dem GAULT MILLAU WeinGuide Deutschland 2015.

 

 

  • So urteilt der Winzer über seinen Wein: "Ein Cuvée aus den zuletzt gelesenen Trauben die uns der Jahrgang beschert hat - bestehend aus Cabernet Dorsa, Spätburgunder und Frühburgunder- sehr dicht kraftvoll, reif, 24 Monate im Barrique gereift - einfach "Best of"
  • Alkohol: 13,5 % vol.
  • Restzucker: 1,1 g/l
  • Säure: 5,4 g/l Allergenhinweis: enthält Sulfite.
  • Auszug aus dem Weinguide 2015 des GaultMillau: 3 Trauben = Sehr guter Erzeuger, der seit Jahren konstante Qualität liefert