d.A. ENIGMA Reserve, Domaine Astruc Malras, Pays d´Oc IGP, Frankreich, Jahrgang 2020


Artikelnummer 262223

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

2020 ENIGMA Reserve, Sud de France, Pays d´Oc IGP, Domaine Astruc, Malras, Languedoc (0,75 l) Frankreich

Rebsorten: 80 % Chardonnay, 10 % Viognier, 10 % Muscat

Weinbeschreibung: Der Enigma von der Domaine Astruc ist eine Weißwein-Cuvée aus Chardonnay, Viognier und Muscat. Der Chardonnay wird erst sehr spät im November geerntet, um einen süßen, aromatischen, komplexen und leicht restsüßen Wein zu erhalten. Ein Hauch von Viognier und Muskat verleiht der Komposition Komplexität und Fruchtigkeit. Ein rätselhafter, kaum verstehbarer Wein (daher der Name Enigma) für den Winzer aber gleichzeitig ein sehr verführerischer Wein für Weinliebhaber. Der ENIGMA zeigt sich am Gaumen geschmeidig und mit einer wunderbaren Cremigkeit, gleichzeitig behält er trotz der kurzen Reife im Holzfaß seine verführerische Fruchtigkeit.

Reserve = eine kurze Reife im großen Eichenfass bereichert den Wein um einen ganz dezenter Holzton

Alkohol: 12,5 % Vol
Restzucker: x g/l
Säure: x,x g/l

Allergenhinweis: enthält Sulfite.

Anbaugebiet: Limoux, Südfrankreich

Serviertemperatur: 10 ° C


nähere Informationen zum Weingut: hier klicken!

  • Rebsorten: 80 % Chardonnay, 10 % Viognier, 10 % Muscat
  • Weinbeschreibung: Der Enigma von der Domaine Astruc ist eine Weißwein-Cuvée Chardonnay,Viognier und Muscat.
  • Der Chardonnay wird erst sehr spät im November geerntet, um einen süßen, aromatischen, komplexen und leicht restsüßen Wein zu erhalten.
  • Ein Hauch von Viognier und Muskat verleiht der Komposition Komplexität und Fruchtigkeit.
  • Der ENIGMA zeigt sich am Gaumen geschmeidig und mit einer wunderbaren Cremigkeit, gleichzeitig behält er trotz der kurzen Reife im Holzfaß seine verführerische Fruchtigkeit.
  • Reserve = eine kurze Reife im großen Eichenfass bereichert den Wein um einen ganz dezenter Holzton
  • Alkohol: 12,5 % Vol
  • Serviertemperatur: 10 ° C