Niepoort Fabelhaft Tinto Douro DOC (0,75 l) Portugal, Jahrgang 2019


Artikelnummer 272322

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

2019 Niepoort Fabelhaft Tinto Douro DOC (0,75 l) Portugal

Der Fabelhaft ist der perfekte Einstieg in die Niepoort'sche Weinwelt!

Rebsorten: Tinta Amarela, Tinta Roriz, Touriga Francesa, Touriga Nacional und andere

Reifung: 12 Monate in Barrique aus franzӧsischer Eiche (15%), Edelstahltanks (85%)

Alkohol: 13 % Vol.
Restzucker: 0,6 g/l

Säure: 4,8 g/l

Allergenhinweis: enthält Sulfite, enthält Albumin aus Ei.

Trinktemperatur: 17° Celsius

Speisenempfelhung: Kaninchen, Lamm, Rind, Schinken und Zicklein, sowie Tapas und mittelalter, mittelreifer Hartkäse.

Das genussbetonte Erlebnis des Raben Huckebein und sein fatales Ende in zauberhafter Weise von Wilhelm Busch geschildert, hat Niepoort für Fabelhaft gewählt. Da Tiergeschichten auch als „Fabel“ bezeichnet werden, trägt der Wein den Namen „Fabelhaft“. Und so schmeckt er auch! „Fabelhaft“ zeigt alle Stärken eines klassischen Douro-Weines wie tiefe Frucht, lebhafte Säure und reife Tannine. Gleichzeitig aber bereitet er schon in seiner Jugend Trinkfreude. Ausgewogenheit und Drinkability sind seine Essenz.

Vinifikation: 2015 war ein hervorragendes Jahr am Weinberg mit gutem Niederschlag im Winter und einer relativ trockenen Vegetationszeit. Das mäßige Niederschlagsniveau bedeutete dementsprechend wenig Druck von Pilzkrankheiten auf die Reben; ein relativ frühes Veraison im Juli führte zu einer frühen Ernte im September vor dem Beginn der Regenfälle Mitte September. Der Obst befand sich in optimalem Zustand und wurde lange vor dem Regen gelesen, um hohe Säureniveaus, Ausgewogenheit und Frische in den Weinen zu gewährleisten.

Die Trauben wurden bei optimaler Reife geerntet mit einem hohen Säuregehalt und ausgewogenem Zuckerspiegel. Nach der Auswahl, wurden die Trauben 100% entrappt und die Gärung erfolgte in Edelstahltanks mit 8-15 Tagen Maischestandzeit. 15% des Weines reifte in gebrauchten Barriques aus französischer Eiche für 12 Monate.

Degustationsnotizen: Mittelrote Ziegelfarbe. Wunderbar frisches, lebendiges Aroma und ein sehr präzises Aroma von schwarzen Kirschen mit einigen floralen Nuancen und einem würzigen, balsamischen, rustikalen Profil. Am Gaumen ist er robuster als im Vorjahr mit deutlich rustikalem Charakter. Wiederum ein Wein von großer Ausgewogenheit und Eleganz, einem einfachen (unkomplizierten) Stil, den wir uns vorgenommen haben zu erreichen.

Fazit: Ein kompletter Einstiegswein; im Geschmack weich und warmherzig, elegante, leicht süßliche Tannine; ausgewogene Säurestruktur.

  • Rebsorten: Tinta Amarela, Tinta Roriz, Touriga Francesa, Touriga Nacional und andere
  • Jahrgang: 2016
  • Speiseempfehlung: Kaninchen, Lamm, Rind, Schinken und Zicklein, sowie Tapas
  • Restzucker: 0,6 g/l; Säure 4,8 g/l
  • Alkoholgehalt: 13 % Vol
  • Allergenhinweis: enthält Sulfite, enthält Albumin aus Ei.