Quereinsteiger Weiß- & Grauburgunder, Weingut Andreas Schmitges, Erden Mosel, Jahrgang 2019


Artikelnummer 238228

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

2019 Quereinsteiger Weiß- & Grauburgunder trocken, Weingut Andreas Schmitges, Erden (0,75 l) Mosel

Rebsorten: Weiss- & Grauburgunder

Bodenart: sandiger Lehm

Die Lage: Die Cuvée stammt aus kühleren Weinbergsparzellen.

Der Ausbau: Ernte bei optimalem Reifezeitpunkt; 6 Std. Maischestandzeit; Vergärung bei 16-18° C; Vollhefelager von 3 Monaten im großen Holz.

Beschreibung: Der Wein wurde in gebrauchten Barriques ausgebaut. Das kurze Vollhefelager rundet das saftige, finessenreiche Geschmacksbild ab.

Alk: 12,5 % vol.
Säure: 6,5 g/l
Restzucker: 9,2 g/l

Allergenhinweis: enthält Sulfite.

Trinktemperatur: 10° Celsius

 

Das meint Junior Kilian Schmitges zu seinem ersten Weinprojekt dem QUEREINSTEIGER:

"Wenn man ein Ziel angeht und doch ein ganz anderes erreicht, dann hat man sich nicht verlaufen, sondern seinen eigenen Weg gefunden! Als junger Winzersohn wurde ich zunächst Dachdecker, erlangte kurz darauf meine Hochschulreife und entwickle heute begleitend zum Studium der Weinbetriebswirtschaft mein erstes eigenes Weinprojekt: den Quereinsteiger. Dieser steht nicht nur für eine neue Art von Moselwein, sondern auch für ein Ethos, mit dem ich mich ganz und gar identifizieren kann.

Aufgrund der tollen Resonanz auf meinen ersten Wein habe ich beim neuen Jahrgang besonderen Wert auf den Burgundergeschmack gelegt und durch die gezielte Verwendung von großen Holzfässern die Cremigkeit noch weiter perfektioniert. Tipp: Unbedingt probieren. Mit Leidenschaft und Enthusiasmus findet man schließlich mehr als nur einen richtigen Weg! Was meinen Sie?"


nähere Informationen zum Weingut Schmitges: hier klicken!

  • Land: Deutschland / Region: Mosel
  • Rebsorten: Weiss- & Grauburgunder
  • Ausbau: Ernte bei optimalem Reifezeitpunkt; 6 Std. Maischestandzeit; Vergärung bei 16-18° C; Vollhefelager von 3 Monaten im großen Holz.
  • Sensorik: saftiges und finessenreiches Geschmacksbild durch kurzes Vollhefelager, der Wein wurde in gebrauchten Barriques ausgebaut
  • Eine neue Art von Moselwein. Burgunder mit Cremigkeit ! Excellentes Preis-Genussverhältnis.
  • Alk: 12,5 % vol. / Säure: 6,5 g/l / Restzucker: 9,2 g/l