Schmitges Rivaner trocken, Weingut Andreas Schmitges, Erden Mosel, Jahrgang 2021 (12 x 0,75 l)


Artikelnummer 238426-12

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

2021 Schmitges Rivaner trocken, Weingut Andreas Schmitges, Erden Mosel (12 x 0,75 l)

Die Lage: Cuvée aus 15 bis 25 Jahre alten Müller-Thurgau (Rivaner) Reben, die rund um Erden in der Lage Erdener Busslay auf sandigem Löss gewachsen sind.

Der Ausbau: Die Rivanertrauben wurden zum Reifehöhepunkt geerntet und schonend verarbeitet. Um eine optimale Auslaugung der Aromastoffe zu gewährleisten, wurden die Beeren leicht angemahlen und die Maische nach einer kurze Standzeit temperaturkontrolliert vergoren. Nach dem Ausbau in 100 % Edelstahl schloß sich ein kurzes Hefelager an um die Frucht zu unterstützen.

Weincharakterisierung: Der Wein präsentiert sich in einem zarten gelb mit grünen Reflexen. Im Duft Grüner Apfel, etwas Zitrus. Feinfruchtiger und unkomplizierter Alltagswein; herrliche Frische, süffiger, fruchtiger Gaumen. Idealer Sommer- und Terrassenwein der sich zudem zu Antipasti eignet.

Analysedaten

Alkohol: 12,0 % vol.
Restzucker: 6,5 g/l
Säure: 6,0 g/l

Allergenhinweis: enthält Sulfite.

Speisenempfehlung: Als Aperitif, zur täglichen Vesper, zu leichten Gemüse- und Fischvorspeisen, zu Antipasti. Ideal als Sommer-und Terrassenwein.

Trinktemperatur: 10-12 °Celsius


nähere Informationen zum Weingut Schmitges: hier klicken!

  • Cuvée aus 20 bis 25 Jahre alten Müller-Thurgau (Rivaner) Reben, die rund um Erden in der Lage Erdener Busslay auf sandigem Löss gewachsen sind.
  • Ausbau: kurze Maischestandzeit, temperaturkontrolliert vergoren, kurzes Hefelager. 100 % im Edelstahlstahltank ausgebaut
  • Sensorik: zartes gelb mit grünen Reflexen. Im Duft Grüner Apfel, etwas Zitrus.
  • Alkohol: 12,0 % vol.
  • Restzucker: 6,5 g/l
  • Säure: 6,0 g/l
  • Trinktemperatur: 10-12 °Celsius
  • Speiseempfehlung: leichte Gemüse- und Fischvorspeisen, Antipasti. Ideal als Sommer- und Terrassenwein.