Sessantanni Old Vines Primitivo di Manduria DOP, Cantine San Marzano, Apulien, Italien (0,75 l) 2017


Artikelnummer 242387

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

2017 SESSANTANNI Old Vines Primitivo di Manduria DOP, Feudi di San Marzano, Apulien (0,75 l) Italien

Rebsorte: Primitivo

Terroir: Sehr warmes, sonniges und trockenes Klima mit regelmäßigem ''Scirocco'' (heißer Wind aus Afrika). Dadurch kaum Pilz- und Insektenbefall, was organische Bewirtschaftung ermöglicht.

Weinbeschreibung: Tief rubinroter Wein mit intensiven Aromen von Trockenpflaume und Kirschkonfitüre. Anklänge von Gewürzen und Tabak, Rumtopf. Ein sehr kräftiger, körperreicher Wein mit sanftem Tannin und unendlichem Nachhall.

Wein von sehr alten Rebstöcken, die auf der typischen roten Erde wachsen. Sehr niedriger Ertrag, Handlese. 12monatiger Ausbau in französischer und amerikanischer Eiche.

Speiseempfehlung: Perfekt zu Rind und Wild, scharf-pikanten Schmorgerichten und Blauschimmel-Käse.

Alkohol: 14,5 % Vol.
Säure: 6,5 g/l
Restzucker: 17,0 g/l

Allergenhinweis: enthält Sulfite.

Trinktemperatur: 16 - 18 °C

Auszeichnungen:

2013er: Goldmedaille MUNDUS Vini 2016
Luca Maroni 2017: "Bester Rotwein Italiens"
Berliner Weintrophy 2016: Goldmedaille
2015er: Goldmedaille MUNDUS Vini 2018
 

  • Rebsorte: Primitivo
  • Weinbeschreibung: Tief rubinroter Wein mit intensiven Aromen von Trockenpflaume und Kirschkonfitüre. Anklänge von Gewürzen und Tabak, Rumtopf. Ein sehr kräftiger, körperreicher Wein mit sanftem Tannin und unendlichem Nachhall.
  • Wein von sehr alten Rebstöcken, die auf der typischen roten Erde wachsen. Sehr niedriger Ertrag, Handlese.
  • Ausbau: 12monatiger Ausbau in französischer und amerikanischer Eiche.
  • Terroir: Sehr warmes, sonniges und trockenes Klima mit regelmäßigem ''Scirocco'' (heißer Wind aus Afrika). Dadurch kaum Pilz- und Insektenbefall, was organische Bewirtschaftung ermöglicht.
  • Speiseempfehlung: Perfekt zu Rind und Wild, scharf-pikanten Schmorgerichten und Blauschimmel-Käse.
  • Trinktemperatur: 16 - 18 °C
  • Alkohol: 14,5 % Vol.
  • Säure: 6,5 g/l
  • Restzucker: 17,0 g/l
  • Auszeichnungen: 2013er: Goldmedaille MUNDUS Vini 2016 / Luca Maroni 2017: "Bester Rotwein Italiens" / Berliner Weintrophy 2016: Goldmedaille
  • 2015er: Goldmedaille MUNDUS Vini 2018