Trollinger Heilbronner Wartberg Genossenschaftskellerei Heilbronn, Württemberg, Jahrgang 2018


Artikelnummer 222357

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

2018 Trollinger Heilbronner Wartberg, Genossenschaftskellerei Heilbronn (0,75 l) Württemberg

Der Heilbronner Wartberg Trollinger ist halbtrocken mit abgerundeten Fruchtaromen, samtig am Gaumen und kann eine harmonisch eingebundene Säure vorweißen.

Die Rebsorte Trollinger ist seit dem 18. Jahrhundert in Württemberg heimisch. Die Trollingerrebe kann nur in die besten Rebanlagen gepflanzt werden und ist eine Sorte die spät reift.

Alkohol: 12,0 % vol.
Restzucker: 12,0 g/l
Säure: 4,3 g/l

Allergenhinweis: enthält Sulfite.

Trinktemperatur: 14 - 16 °C

Speiseempfehlung: Zu Fisch, Salate, Suppen und leichte Speisen.

  • Der Heilbronner Wartberg Trollinger ist halbtrocken mit abgerundeten Fruchtaromen, samtig am Gaumen und zeigt eine harmonisch eingebundene Säure.
  • Die Rebsorte Trollinger ist seit dem 18. Jahrhundert in Württemberg heimisch. Die Trollingerrebe, als spätreifende Sorte, kann nur in die besten Rebanlagen gepflanzt werden.
  • Speiseempfehlung: Zu Fisch, Salate, Suppen und leichten Speisen.
  • Alkohol: 12,0 % vol.
  • Restzucker: 12,0 g/l
  • Säure: 4,3 g/l
  • Trinktemperatur: 14 - 16 °C