SCAIA Rosato, Veneto IGT, Tenuta S. Antonio, Veneto, Italien, Jahrgang 2020 (18 x 0,75 l)


Artikelnummer 242243-18

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

2020 SCAIA Rosato, Veneto IGT, Tenuta Sant´ Antonio (18 x 0,75 l) Italien

Anbaugebiet: Gemeinde Colognola ai Colli und Mezzane di Sotto.
Bodenbeschaffenheit: Sandig, schlammig, skelettreich mit weißem Kalkstein.
Höhe der Weinberge: 200 - 300 m ü.d.M.
Rebsorte: Rondinella 100%
Alter der Weinstöcke: 10 - 15 Jahre.
Erziehungsform: Guyot und Pergola.
Dichte der Anlage: 3.300 - 8.000 Rebstöcke ha.
Ertrag: 120 dz/ha.
Vinifikation: Abbeeren der Trauben mit leichter Kaltgärung.
Pressen: sanft mit pneumatischer Presse.
Gärung: bei kontrollierter Temperatur in Edelstahlbehältern.
Milchsäuregärung: natürlich.
Bâtonnage: einmal wöchentlich, bis zum Ende der Milchsäuregärung.
Verfeinerung: In Edelstahlbehältern.
Produzierte Menge: 15.000 Flaschen.
Organoleptische Prüfung: Farbe: kirschrot, Bukett: blumig Rose, fruchtig, Geschmack: gut mit Geschmack und Frische ausgeglichen.

Alkoholgehalt: 12,5 % Vol
Säuregehalt: 6 g/l
Restzucker: 8 g/l

Allergenhinweis: enthält Sulfite.

Speiseempfehlung: Pasta und Risotto, helles Fleisch und Geflügel im Allgemeinen, gegrillter Polenta mit Hering, frischem Käse und Fisch.

Servier-Temperatur: 10 - 12 °C.

Alterungspotential: 3 - 4 Jahre

Woher kommt der Name Scaia? Die Brüder Castagnedi erklären es so:
Im venezianischen Dialekt bedeutet das Wort "scaia" Steinsplitter, Kreide, Kalkstein: es ist eine Hommage an unseren Boden, auf dem eine Reihe junger und einzigartiger Weine erzeugt wird.
Das Gebiet liegt nordöstlich von Verona, in der Nähe der berühmten Veroneser Anbaugebiete von Valpolicella und Soave. Unsere Weinberge befinden sich auf dem Hügelkamm in der Nähe der Alpen.
SCAIA ist nicht nur eine Weinlinie, sondern eine neue Art, über Wein zu denken, in einem Gebiet, in dem Traditionen einen hohen Stellenwert haben. Aus den klassischen Weinen wie Soave und Valpolicella entstand das Bedürfnis, etwas Innovatives zu schaffen, das unseren Bedürfnissen als junge Erzeuger näher kommt.

  • Rebsorte: 100 % Rondinella
  • Farbe: kirschrot, Bukett: blumig Rose, fruchtig
  • Geschmack: gut mit Geschmack und Frische ausgeglichen
  • Vinifikation: Abbeeren der Trauben mit leichter Kaltgärung. Pressen: sanft mit pneumatischer Presse. Gärung: bei kontrollierter Temperatur in Edelstahlbehältern. Milchsäuregärung: natürlich. Bâtonnage: einmal wöchentlich, bis zum Ende der Milchsäuregärung. Stabilisierung: durch Kälte. Verfeinerung: In Edelstahlbehältern.
  • Speiseempfehlung: Pasta und Risotto, hellem Fleisch und Geflügel im Allgemeinen, gegrillter Polenta mit Hering, frischen Käse und Fisch.
  • Servier-Temperatur: 10 - 12 °C